Was tun im Todesfall?

Folgende Unterlagen werden benötigt:

Bei Ledigen

  • Familienstammbuch der Eltern oder Geburtsurkunde
  • Personalausweis
  • Krankenkassenversicherungskarte
  • letzte(n) Rentenbescheid(e)
  • Sterbegeld – bzw. Lebensversicherungspolicen

Bei Verheirateten

  • Familienstammbuch oder Heiratsurkunde oder Abschrift aus dem Familienbuch
  • Personalausweis
  • Krankenkassenversicherungskarte
  • Letzte(n) Rentenbescheid(e)
  • Sterbegeld – bzw. Lebensversicherungspolicen

Bei Verwitweten

  • Familienstammbuch oder Heiratsurkunde oder Abschrift aus dem Familienbuch
  • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten
  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Letzte(n) Rentenbescheid(e)
  • Sterbegeld – bzw. Lebensversicherungspolicen

Sollte eine Grabstelle bereits vorhanden sein, wird die entsprechende Graburkunde bzw. Grabnummernkarte benötigt.
Das Besorgen der Totenbescheinigung und die Standesamtangelegenheit übernehmen wir für Sie.
Des weiteren kümmeren wir uns um die Friedhofsangelegenheiten sowie (wenn gewünscht) den Blumenschmuck.